Corona-Hygiene - Wachaubus

+43(0)676-6164620
furth@wachaubus.com
Direkt zum Seiteninhalt
Die Hygiene Maßnahmen/Vorschriften im Detail.

  1. Hygienemaßnahmen:
    1. Es gilt Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz) für Lenker und allfälliges Begleitpersonal
    2. Die Maskenpflicht gilt auch für alle Schüler/Mitfahrer (Ausnahme: Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sowie Personen, denen das Tragen aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann); das bedeutet:
      1. Für die Beförderung von Kindergartenkindern gilt daher KEINE Maskenpflicht
      2. Bei der Beförderung behinderter Mitmenschen muss abgewogen werden, ob das Tragen von Masken zumutbar ist.
  2. Der Mund-Nasen-Schutz muss von den Schülern eigenverantwortlich mitgebracht werden.


Zusätzliche Vorschriften:
  • Sitzflächen und gerade Flächen im Fahrzeug werden nach jedem Transport desinfiziert.
  • Jedem Kind wird ein Sitzplatz zugewiesen, welcher für jeden Transport zu benützen ist.
  • Die Eltern müssen ihren Kinder den vorgeschriebenen Sitzplatz zuweisen und mit der vorhanden Rückhalteeinrichtung vorschriftsmäßig angurten.
Furth/Göttweig im Weltkulturerbe Wachau !
Zurück zum Seiteninhalt